Höchste Zeit, dass Sie wieder das Kommando übernehmen

Die Mitarbeiter Ihres Unternehmens nutzen Internet-basierte Dienste, um unternehmenskritische Informationen untereinander sowie mit Lieferanten, Kunden und Partnern auszutauschen.

Sie synchronisieren diese Daten mit ihren privaten Smartphones, Tablets und PCs, um ihre beruflichen Aufgaben schneller und einfacher zu erledigen – und das alles ohne Genehmigung der Unternehmens-IT.

Diese Internet-basierten Filesharing-Dienste speichern Ihre sensiblen Daten auf Rechnern, zu denen Sie keinen Zugang haben, die sich nicht an Ihre Richtlinien und Vorgaben halten, und die möglicherweise auch noch im Ausland stehen. Entsprechend groß ist das Risiko von Datenverlust und -missbrauch, was einen enormen Schaden für Ihr Unternehmen zur Folge haben kann.

Share